Über UnsPressemitteilungen1 Million Postkarten gegen Corona

1 Million Postkarten gegen Corona

Menschen 1 Million PostkartenQuelle: MyPostcard.com

MyPostcard und die Deutsche Post starten Aktion zum kostenlosen Postkartenversand

Berlin, 01.12.2020 — In Zeiten von Corona gilt nach wie vor die Devise: Jetzt Abstand halten für mehr Nähe in der Zukunft. MyPostcard und die Deutsche Post starten daher gemeinsam eine einzigartige Postkarten-Aktion unter dem Motto #FürMichFürUns und verschenken 1 Million Postkarten. Trotz Kontaktbeschränkungen wollen sie so dazu beitragen, dass die Menschen auf diese Art mit ihren Liebsten verbunden bleiben.

1 Million kostenlose Postkarten #FürMichFürUns

Der Winter 2020 und die zweite Corona Welle fordern unter anderem erneut die Kontaktbeschränkungen zu verschärfen. Besonders diese soziale Distanz fällt schwer in der kalten Jahreszeit. Die langjährigen Geschäftspartner MyPostcard und die Deutsche Post AG starten aus diesem Grund die einzigartige Kampagne #FürMichFürUns und verschenken 1 Million Postkarten. Postkarten, die verbinden und die fehlende Nähe ein wenig erleichtern sollen. Für liebe Grüße an die Großeltern, die beste Freundin und alle besonderen Menschen, die man so sehr vermisst. 

Nordhoff Kray Postkarte 1 Million
Quelle: Deutsche Post AG & MyPostcard.com

Ole Nordhoff, Leiter Marketing und Vertrieb Post & Paket Deutschland, erklärt den Auslöser der Aktion: „Wir alle haben in diesen schwierigen Corona-Zeiten Sehnsucht nach Normalität. Wer vermisst es nicht, Familienmitglieder oder Freunde zu treffen? Doch damit dies bald wieder möglich wird, müssen wir erst einmal weiter auf Abstand bleiben. Mit unserer Postkarten-Aktion möchten wir zum Durchhalten ermuntern und zugleich eine Alternative zum direkten oder digitalen Kontakt bieten: persönliche Postkarten-Grüße, um sich zumindest auf diesem Weg nah zu sein. Denn Schreiben verbindet!“ 

„Verbunden zu sein mit den Menschen, die einem wichtig sind, trotz Distanz – das wollen wir mit dieser Aktion und 1 Million kostenlosen Postkarten bewirken. Gleichzeitig aber auch auf die Schutzmaßnahmen aufmerksam machen und die Wichtigkeit, diese zu befolgen“, so Oliver Kray, Geschäftsführer von MyPostcard. Er ergänzt: „Mit der Deutschen Post verbindet uns eine langjährige und sehr erfolgreiche Zusammenarbeit, deswegen freuen wir uns umso mehr, diese einzigartige Aktion gemeinsam ins Leben zu rufen.“

Und so funktioniert’s

Zunächst die kostenlose MyPostcard-App aus dem App-Store herunterladen. Nach dem Öffnen der App einfach im Designshop das Profil #FürMichFürUns aufrufen. Ein Postkarten-Design wählen und dieses entweder mit einem eigenen Foto versehen oder eines der vorgefertigten Motive auswählen. Zur Auswahl stehen dutzende unterschiedliche Motive und Ermutigungskarten, die eigens für die Aktion kreiert wurden. Die Menüführung leitet dann in einfachen Schritten in das Textfeld der Postkarte und ins Adressfeld. Ausfüllen und kostenfrei verschicken – fertig! Alternativ kann man die Postkarten auch über die Aktionsseite (Link zum Designprofil) auf mypostcard.com auswählen und erstellen. Die Kampagne läuft bis das Kontingent von 1.000.000 Postkarten aufgebraucht ist. Pro Nutzer dürfen 3 Postkarten versendet werden.

Die Deutsche Post und MyPostcard unterstützen mit ihrer Aktion die Bestrebungen des Bundesministeriums für Gesundheit, durch Einschränkung der persönlichen Kontakte zu einer Eindämmung des Infektionsgeschehens im Rahmen von COVID 19 beizutragen. Die aktuellen Postkarten-Vorlagen wurden daher auch bewusst in Anlehnung an die aktuellen Botschaften des Ministeriums erstellt, um zum Durchhalten zu ermuntern und eine Alternative zum direkten Kontakt zu bieten. Zusammen gegen Corona – das bleibt auch weiterhin wichtig. Jetzt informieren unter zusammengegencorona.de.

Über Deutsche Post AG

Deutsche Post ist der größte Postdienstleister Europas und Marktführer im deutschen Brief- und Paketmarkt. Mit der starken Marke Deutsche Post und rund 150.000 Mitarbeiter*innen, die höchsten Servicestandards und nachhaltigem Handeln verpflichtet sind, ist das Unternehmen „Die Post für Deutschland”. Das Produkt- und Serviceangebot von Deutsche Post verbindet Gegenwart und Zukunft der Post- und Kommunikationsdienstleistungen: von der Brief- und Paketzustellung über die sichere elektronische Kommunikation bis zum Dialogmarketing für Privat- und Geschäftskunden. Dabei ist das Unternehmen ein Vorreiter für neue Technologien, wie den CO2-neutralen Versand und Logistiklösungen für den Online-Handel. 

Deutsche Post ist Teil des Konzerns Deutsche Post DHL Group. Die Gruppe erzielte 2019 einen Umsatz von mehr als 63 Milliarden Euro. Mit nachhaltigem Handeln sowie dem Engagement für Gesellschaft und Umwelt leistet der Konzern einen positiven Beitrag für die Welt. Bis 2050 strebt Deutsche Post DHL Group die Null-Emissionen-Logistik an.

Über MyPostcard

Die Postkarte von morgen: MyPostcard ist Deutschlands erfolgreichste Postkarten App, die es ermöglicht, eigene Fotos als echte gedruckte Postkarte zu versenden. Die App ist aktuell weltweit in zehn Sprachen verfügbar und bietet mit über 50.000 Designs das weltweit größte Postkartenangebot. MyPostcard kümmert sich mit Hilfe eines internationalen Druckerei-Netzwerkes um den Druck, die Frankierung und den weltweiten Versand der personalisierten Postkarten. Gründer und CEO ist Designer und Serial – Entrepreneur Oliver Kray. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin und einem Büro in New York beschäftigt momentan 30 Mitarbeiter und gehört im Ranking der Financial Times zu den Top 1000 Fastest Growing Companies in Europa, im Bereich E-Commerce belegt Mypostcard europaweit sogar Platz 19. 

Für weitere Informationen und Rückfragen:

Maria Gomelskaia
MyPostcard.com GmbH
Hohenzollerndamm 3
10717 Berlin
Tel.+49 30 – 403 64 54 25
maria@mypostcard.com
www.mypostcard.com

Sarah Mikoleizik
Wilde & Partner
Franziskanerstraße 14
81669 München
Tel. +49 (0)89 -17 91 90 -50
Fax: +49 (0)89 -17 91 90 – 99
sarah.mikoleizik@wilde.de
www.wilde.de

Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF Dokument: